Mozzie

Mozzie 

  • Seite Verteidiger
  • RolleAnti-Infos, Infos, Sicherung
    • Rüstung 
    • Geschwindigkeit 

Besondere Fähigkeiten und Spielstil

Mozzies Werfer verschießt Schädlinge, bei denen es sich um kleine vierbeinige Bots handelt, mit denen man eine einzige Drohne ins Visier nehmen kann oder einen Bereich besetzen kann, um einer Drohne den Zugang zu versperren. Nach dem Abfeuern hängt sich der Schädling an die nächste feindliche Drohne und verdeckt ihre Kamera. Danach initiiert er eine Überbrückungssequenz, um die Drohne zu hacken und sie in Mozzies Kontrolle zu übergeben. Es ermöglicht die Gegenspionage, ohne der Gefahr eines gegnerischen Hacks ausgesetzt zu sein. Die Schädlinge sind nur einmalig einsetzbar und zerstören sich selbst, indem sie sich buchstäblich in Luft auflösen, sobald Mozzie die Kontrolle über ihr Ziel übernommen hat.

Ausrüstung

Primärwaffe

-

Sekundärwaffe

-

Gerät

-

Operator-Trailer

Biografie

  • Name: Max Goose
  • Geburtsdatum: 15. Februar (Alter: 35)
  • Geburtsort: Portland, Australien
„Kommt schon, ich bin nicht zum Spaß hier, verdammt.“

Hintergrund
Direkt nach dem Schulabschluss bewarb sich Max Goose bei der Australian Defence Force Academy, später arbeitete er im Bereich „Combat & Security“. Dort gehörte er zu einem Infanterieregiment, das für seine Aufklärungsoperationen Geländewagen und Geländemotorräder einsetzte. Goose stach in der Navigation am Boden hervor und wurde zum Experten auf zwei Rädern für Kommandounternehmen, Spähmissionen und Konvoi-Operationen.

Nach Operation Catalyst wurde er für das Aufnahmeverfahren beim Special Air Service Regiment (SASR) ausgewählt, unter der Voraussetzung, dass er sich unterordnet. Trotz seines waghalsigen Fahrstiles lobte man ihn für seine Fähigkeiten im Gelände und seine Geistesgegenwärtigkeit. Er wurde in Operation Slipper eingesetzt und diente dort bis zum Abschluss der Operation. Später erhielt er die National Emergency Medal für seine Mithilfe bei der Rettung von Feuerwehrleuten während der Buschbrände von Esperance.

Goose ist ein berechnender Draufgänger, der am liebsten Testfahrten mit neuen Stealth-Bikes des Militärs durchführt, doch er sagt, es gäbe keine größere Ehre für ihn, als Rainbow Six beizutreten.

Psychologischer bericht
Auf sich selbst gestellt, schlagen sich Spezialeinsatzkraft Max „Mozzie“ Goose und Spezialeinsatzkraft Tori „Gridlock“ Tallyo Fairous außergewöhnlich gut, doch gemeinsam bringen sie großartige, mitunter auch verrückte, Dinge zustande, die selbst dem strengsten Kommandanten ein Lächeln abringen ... natürlich nur solange sie dabei erfolgreich sind. Ihr Vorgehen während der Buschfeuer in Esperance ist dafür beispielhaft. [...] Diese beiden Spezialeinsatzkräfte verfügen über eine gemeinsame Balance, wie sie zwei Operator nur selten haben. Ich frage mich, ob sie sich als Gegner ebenfalls helfen würden, oder ob die Pflicht über die Freundschaft siegen würde. [...]

Er legt nicht nur auf dem Motorrad, sondern auch bei der Verarbeitung von Informationen ein rasendes Tempo vor. Während andere das Problem noch erfassen, hat er bereits eine Machbarkeitsanalyse durchgeführt, alle Vor- und Nachteile des Vorgehens gegeneinander abgewogen, und wirft bereits sein Motorrad an. Er spart uns also wertvolle Sekunden. Stets verbirgt sich ein Grinsen hinter seinem Schnurrbart und er hat ein Glänzen in seinen Augen, das alle anderen beunruhigt. Er ist ein Unruhstifter im Geiste, aber ein Alleinunterhalter im Herzen. [...]

Goose wuchs als Mittleres von drei Kindern auf. Er musste sich also anstrengen, um die Aufmerksamkeit seiner Eltern zu erlangen, was seine Neigung zum Entertainer erklärt. Er macht Witze darüber, dass seine Eltern ihm Aufmerksamkeit schenkten, als er begann, sich Extremsportarten wie Freestyle-Mountainbiking, Dünenbuggy-Rennen und Drachenfliegen zu widmen. Er erzählte mir, dass seine Mutter komplett ausgerastet ist, als er ihr erzählt hat, er sei auf dem Motorrad mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug gesprungen. [...]

Ich hatte bereits das ... „Vergnügen“ Zeuge seiner Schimpfworttiraden zu werden. Wie viele Verhaltenspsychologen bin ich jedoch der Ansicht, dass Schimpfen guttut ... und nicht auf Unangepasstheit hindeutet. [...] Mit Humor lenkt Spezialeinsatzkraft Goose von seinen Schmerzen ab, womöglich aber flucht er auch, um seine Statur vergessen zu machen, damit er einschüchternder wirkt. Alle meine Beobachtungen weisen bislang darauf hin, dass er ziemlich wütend wird, wenn man auf seine Größe zu sprechen kommt.

Cosplay-Leitfaden

Furchtlos genug, den Draufgänger Mozzie mit dem offiziellen Mozzie-Cosplay-Leitfaden zu verkörpern? Der Operator-Cosplay-Leitfaden enthält eine 360-Grad-Ansicht von Mozzies Operator-Modell, detailreiche Nahaufnahmen seiner Uniformteile, Waffen und Ausrüstung sowie die Originalfarbschemata und -muster.

Leitfaden herunterladen