Y2PLHeader

Acht Teams zur Rainbow Six Profiliga eingeladen

28.02.2017 12:00

Letzte Woche haben wir angekündigt, welche Teams zur neuen Ausgabe der brasilianischen Rainbow Six-Profiliga eingeladen wurden. Auf europäischer und nordamerikanischer Seite wurden acht Einladungen an die Teams geschickt, die im ersten Jahr teilgenommen haben und sich einen der begehrten Plätze im neuen Format der Rainbow Six Profiliga sichern konnten. Wir beginnen mit den Spitzenleuten, die sich während des Six Invitational als würdig erwiesen haben:

Continuum

Es erschien uns nur logisch, dass die ersten Gewinner des Six Invitational eine Einladung erhalten würden. Das Team und seine einzelnen Spieler sind von Anfang an Teil der Rainbow Six Profiliga und gehören seit der dritten Saison der R6PL zu den Besten. Das von Canadian geführte Continuum verfügt über die Fähigkeiten, die man aus der nordamerikanischen Szene kennt, und beweist ein sagenhaftes Talent für Strategie und Kontertaktik.

eRa Eternity

Dieses Team hat es bis ins große Finale des Six Invitational geschafft, indem es Envy und GiFu ausschaltete. Nur im großen Finale unterlagen man Continuum, erwies sich jedoch als würdiger Gegner und als einer der Favoriten des Wettbewerbs. eRa Eternity betrat die Welt von Rainbow Six: Siege Anfang Januar 2017. Das Team besteht aus vielen bekannten und erfahrenen Spielern, unter anderem einigen, die an vielen Saison-Finalen der Rainbow Six Profiliga teilgenommen haben.

GiFu

Die finnische Truppe begleitet uns seit den frühen Anfängen der Profiszene von Rainbow Six: Siege. Willkey & Co. haben kein einziges LAN-Event der Profiliga verpasst. GiFu (gesprochen: „SIE-SU“) war zwar nicht immer das beste Team, in einer Kategorie stachen sie jedoch stets hervor: Beständigkeit. In drei Saisons hat sich GiFu dreimal hart einen Platz im Saisonfinale erkämpft und demonstrierte damit nicht nur sein Können, sondern auch sein Durchhaltevermögen, dank dessen man seit dem Start der Profiliga ganz vorne mitmischt.

Zum Wettbewerb wurden auch drei weitere europäische Teams eingeladen: PENTA Sports (das Team war unser Champion der ersten R6PL-Saison und hat sich zwei der damaligen Spieler erhalten), Yunktis (Champions der zweiten R6PL-Saison) und Team Vitality (Finalisten der dritten R6PL-Saison, zuvor bekannt als Playing Ducks).

Zur nordamerikanischen Aufstellung gehören noch: FlipSid3 Tactics (Halbfinalisten der zweiten R6PL-Saison) und Onslaught (zuvor bekannt als Ferocity). Während der Online-Phase der dritten Saison der Rainbow Six Profiliga belegten die Teams jeweils den 3. und 4. Platz.

Eingeladene nordamerikanische Teams:

  • eRa Eternity
  • Continuum
  • FlipSid3 Tactics
  • Onslaught

Eingeladene europäische Teams:

  • GiFu
  • PENTA Sports
  • Yunktis
  • Team Vitality


Die erste Saison des zweiten Jahres der Rainbow Six Profiliga wird am 13. März eingeläutet. Acht PC-Teams treten dabei in jeder der drei teilnehmenden Regionen gegeneinander an: Brasilien, Europa und Nordamerika.

Schedule

Folgt für alle neuesten Updates Rainbow Six auf Facebook und Twitter. Folgt außerdem für zusätzliche Informationen zur Rainbow Six Profiliga dem offiziellen Account auf Twitter.

Empfohlen

[2018-08-14] Designer's Note: Pre Season Header

Anmerkungen der Spieldesigner: Vor der Saison

Wir haben einige Anpassungen mit Auswirkungen auf das Gameplay vorgenommen, dieser Patch nimmt aber keine größeren Änderungen an der Ausgewogenheit vor. Diese Änderungen erscheinen mit dem Patch für Jahr 3 Saison 3 und werden auf dem Y3S3-Testserver verfügbar sein.

14.08.201812:00 PM

Weitere Infos

R6-skorea_buck_challenges-HYBRID_ncsa-THUMB-960x540

NEUE HERAUSFORDERUNGEN FÜR RAINBOW SIX SIEGE - 14. AUGUST 2018

Die Buck Geburtstags-Herausforderung und die Gwangbokjeol Herausforderung starten diese Woche!

14.08.201809:00 AM

Weitere Infos