OUTBREAK SCOPE OF EVENT

Einzelheiten zu Outbreak enthüllt

01.02.2018 12:00

EINZELHEITEN ZU OUTBREAK

Das Outbreak-Event markiert den Anfang des dritten Jahres von Rainbow Six Siege. Wir sind den Millionen von Spielern sehr dankbar, die uns die ganze Zeit über unterstützt haben. Dank euch können wir jetzt in ein neues Jahr von Siege starten, in dem tonnenweise spannende Inhalte auf euch warten. Um unsere Dankbarkeit zu zeigen, wollen wir das dritte Jahr mit einem Geschenk an die Community beginnen – einem wahrlich einzigartigen Geschenk. Wir hoffen, dass ihr so viel Spaß beim Spielen von Outbreak habt, wie wir ihn bei der Entwicklung hatten.

AUFBAU UND IMPLEMENTIERUNG

Outbreak ist ein kostenloses Koop-Event im Rahmen von Operation Chimera. Vier Wochen lang können sich alle Besitzer von Rainbow Six Siege mit zwei Freunden zusammentun, um sich einer mysteriösen Gefahr zu stellen. Das Outbreak-Event wird zuerst am 20. Februar auf dem TTS ausgerollt. Vom 6. März bis zum 3. April wird es dann für alle Spieler verfügbar sein.

ZUSAMMENFASSUNG

Vor ein paar Tagen stürzte eine geheimnisvolle Raumkapsel in New Mexico nahe der Stadt Truth or Consequences ab. Es stellte sich heraus, dass sie einen außerirdischen Parasiten einschleppte, welcher das umliegende Gebiet infizierte und die Bewohner der Stadt in Monster verwandelte. Die Quarantänezone ist das Einzige, das ihn eindämmt, aber ewig wird sie nicht halten. Wenn der Parasit entkommen sollte, wäre eine weltweite Katastrophe die Folge. Millionen Menschen würden sterben. Die Mission von Rainbow ist es, sich in die verwüstete Stadt zu begeben und den Parasiten an der Wurzel auszurotten, bevor genau dies passiert.



ÜBER DAS GAMEPLAY

Outbreak steckt das bekannte Gameplay von Rainbow Six Siege in ein neues, frisches Setting mit einfallsreichen Innovationen. Der Parasit ist anders als jede Gefahr, der sich das Rainbow-Team je zu stellen hatte. Von explodierenden Monstrositäten bis zu riesenhaften Ungetümen – diese gepanzerten Wesen scheuen den Nahkampf nicht und verlangen der Engine in puncto Zerstörung alles ab. Selbst Wände stellen kein Hindernis für sie dar, wenn sie es auf euch abgesehen haben. Die Spieler müssen schnell reagieren, um unter Druck ihre Positionen zu befestigen und die Umgebung zu sichern. Nutzt all eure Schläue und Taktik und entdeckt neue Möglichkeiten, mithilfe eures Waffenarsenals einen Feind zu bekämpfen, der keine Deckung sucht und sich sofort in den Nahkampf stürzt.

Outbreak bietet zwei Schwierigkeitsgrade. Der erste Schwierigkeitsgrad, Normal, stellt bereits eine Herausforderung für unsere Spieler dar, die sie aber mit Teamgeist und Koordination überwinden können. So richtig geht der Spaß auf dem zweiten Schwierigkeitsgrad los: Pandemisch. In diesem Modus ist Friendly Fire aktiviert, also passt gut auf, wo ihr hinschießt! Zusätzlich sind Feinde in der Lage, euch mit wenigen Treffern niederzustrecken. Nur intelligentes Taktieren und Teamarbeit können euch vor dem sicheren Tod bewahren. In diesem mörderischen Schwierigkeitsgrad werden nur die Stärksten überleben ... Habt ihr den Mut, euch der Herausforderung zu stellen?

DREI NEUE, EXKLUSIVE KOOP-KARTEN

In Outbreak sind drei neue, exklusive Koop-Karten spielbar. Diese Karten sind größer und offener als PvP-Karten und große Bereiche liegen völlig im Freien. Da sie für das Koop-Spiel entworfen wurden, sind diese Karten außerdem linearer und haben einen klaren Verlauf. Nichtsdestotrotz sind die für Rainbow Six Siege typischen Elemente der Zerstörung und mehreren möglichen Wege immer noch sehr präsent. Werdet ihr mit gezückten Waffen losstürmen oder still und heimlich durch einen Seiteneingang schlüpfen? Oder ihr macht euch einfach eure eigene Tür, es liegt ganz bei euch.

SPIELBARE OPERATOR

Nicht jeder Operator besitzt die notwendigen Fähigkeiten für diese Mission. Das Entwicklerteam musste wohlüberlegt entscheiden, wer in Outbreak spielbar sein wird. Wir haben uns für eine Auswahl jener Operator entschieden, die vom Designstandpunkt her am besten für diesen spezifischen Spielmodus geeignet und relevant sind.

Hier die vollständige Liste spielbarer Operator in Outbreak:

• Die beiden neuen Operator aus Operation Chimera

• Smoke

• Ying

• Buck

• Kapkan

• Ash

• Doc

• Tachanka

• Glaz

• Und zu guter Letzt unser getreuer Rekrut!

DIE OUTBREAK COLLECTION

Während des vierwöchigen Events wird eine exklusive Sammlung neuer kosmetischer Gegenstände verfügbar sein. Diese Ausrüstung wird in den Outbreak-Packs zu finden sein.

Wie wir euch von Anfang an versprochen haben, enthalten die Outbreak-Packs keinerlei Gameplay-Elemente, sondern nur kosmetische Gegenstände.

Die Outbreak Collection besteht aus 50 kosmetischen Gegenständen der Seltenheiten „Selten“ bis „Legendär“. Dazu gehören Waffen-Designs, Kopfbedeckungen, Kampfuniformen, Talismane und ein einzigartiges Elite-Design. Man findet sie in den Outbreak-Packs, die jeweils einen Gegenstand enthalten. Ihr erhaltet keine Duplikate. Die Outbreak-Packs können nur während des Outbreak-Events erworben werden. Und schlussendlich gewähren wir jedem Spieler vier kostenlose Outbreak-Packs, wenn Outbreak zum ersten Mal gestartet wird. Mehr Informationen über die Outbreak Collection findet ihr in diesem Blog-Post.

Schaut regelmäßig auf unserem Blog vorbei, um immer über aktuelle Neuigkeiten informiert zu bleiben. Und verpasst nicht das Six Invitational, auf dem Operation Chimera und Outbreak ausführlich vorgestellt werden. Weitere Informationen über das Six Invitational findet ihr auf unserem offiziellen Twitch-Kanal.

Empfohlen

[23-05-23] CPU Bug

100 % CPU-Auslastung

Die CPU-Kapazitäten einiger PC-Nutzer werden beim Spielen von Rainbow Six Siege zu 100 % ausgereizt.

23.05.201811:00 AM

Weitere Infos

[2018-05-22] Northern Watcher / Fuzer Hardcore Bundles - HEADER/THUMBNAIL

NEUE PAKETE FÜR RAINBOW SIX SIEGE - 21. MAI 2018

Das Nordwächter-Paket und das Fuze-Hardcore-Paket kommen diese Woche zu Rainbow Six Siege!

22.05.201812:00 PM

Weitere Infos