[2018-10-18] Y3S3

Y3S3.1.2 – Patch-Hinweise

17.10.2018 12:00

Wir nehmen gerade Backend-Änderungen vor, die voraussetzen, dass die in diesem Patch aufgelisteten Fehlerkorrekturen bereits integriert sind – und diese Änderungen in falscher Reihenfolge umzusetzen, würde zu Instabilität führen. Um diese Backend-Änderungen so schnell wie möglich anwenden zu können, werden wir die Fehlerkorrekturen zusammen mit den Backend-Änderungen live im Y3S3.1.2-Patch umsetzen. Das bedeutet jedoch auch, dass wir die Ausgewogenheitsänderungen aus diesem Patch weggelassen haben, weil sie noch getestet werden.

Dieser Patch behebt eine Reihe größerer Fehlerausnutzungen – wie z. B. das Problem mit dem Springen über mobile Schilde sowie die Unsichtbarkeits- und Waschmaschinenfehler. Für PC wird der Y3S3.1.2-Patch in dieser Woche veröffentlicht. Die Umsetzung dieser Fehlerkorrekturen auf den Konsolen folgt später in diesem Monat zusammen mit den Änderungen der Ausgewogenheit – beides wird Teil von Patch Y3S3.2 sein.

FEHLERKORREKTUREN

ALLGEMEIN

Behoben – Senkrecht zu einem Fenster platzierte mobile Schilde verhindern das Überspringen.

Es ist jetzt unmöglich, mobile Schilde so vor Fenstern zu montieren, dass sie ein Überspringen oder Abseilen verhindern. Wenn der Spieler versucht, dies zu tun, wird der Schild vorwärts oder rückwärts (je nach Position des Spielers) so positioniert, dass immer genug Raum zum Überspringen oder zum Abseilen bleibt.

Behoben – Der Operator ist unsichtbar, wenn die Spieler ins Spiel geladen werden.

Behoben – Das Fadenkreuz von Pistolen befindet sich beim Schießen nicht im Zentrum des Bildschirms.

Behoben – Kein Umschalten für Montagnes und Pulses Spezialfähigkeiten (jetzt mit Umschalten).

Behoben – Kein Zugriff auf die kugelsichere Kamera durch Drücken der Taste für das Sekundärgerät im Liegen.

Behoben – Im Liegen wechselt die Messeranimation bei einem Nahkampfangriff im Aufstehen zum Schild.

Behoben – Die der visuelle Effekt der Betäubungsgranate kann unter bestimmten Bedingungen abgebrochen werden.

Behoben – Der Truppanführer bleibt allein in einem Match, nachdem ein Truppmitglied das Match verlässt, wenn er es gestartet hat.

Behoben – Latenz, kleine Ruckler und Grafikfehler nach dem Spielen mehrerer Matches und Karten in der gleichen Benutzerspiel-Sitzung.

Behoben – Der Rundenende-Timer hört nicht auf zu ticken, wenn im letzten Moment die Entschärferplatzierung gestartet wird.

KARTEN

BANK

Behoben – Valkyries Schwarzes Auge kann durch die Decke sehen, wenn es an einem bestimmten Punkt im 1. OG der Bank platziert wird.

Behoben – An einem Punkt in EG Kassier-Büro kann Valkyries Schwarzes Auge den Korridor und das Treppenhaus sehen.

Behoben – Von einem Punkt in EG Archiv können Wurfgeräte die 1. OG Oberlichttreppe erreichen.

CLUBHAUS

Behoben – Drohnen der Angreifer können unter EG Lobby und Bar durch die Decke sehen.

KONSULAT

Behoben – Keine Kollision zwischen Drohnen und der Terrassenkante im Westlichen Vorhof.

HEREFORD-BASIS

Behoben – Die Aktionsphase bei einem Spiel mit Rang dauert auf der Hereford-Basis 4 Minuten.

Behoben – Das Ausrüsten eines Schilds reduziert die FPS in der Hereford-Basis um 10 – 20.

Behoben – Instabile FPS-Rate in der Hereford-Basis.

Behoben – Maestros Gerät ist verwundbar in Zusammenhang mit den kleinen Teppichen auf der Karte.

Behoben – Spieler können sich unter einem Tisch im EG Zubereitungsbereich verstecken.

Behoben – Der Entschärfer kann nicht aufgehoben werden, wenn er in EG Garage zwischen Wand und Munitionskiste fallen gelassen wurde.

Behoben – Der Entschärfer kann nicht aufgehoben werden, wenn er in AUSSEN Scheunenhof zwischen die Holzbretter fallen gelassen wurde.

Behoben – Das volumetrische Licht der Deckenleuchten in AUSSEN Scheune wird durch Thatchers EMP-Granate nicht deaktiviert.

Behoben – Kleine Lücke in der Decke von 1. OG Badezimmer seit der Überarbeitung der Hereford-Basis.

HAUS

Behoben – Die Spieler können bei der Verwendung eines mobilen Schildes in 1. OG Arbeitsraum in die Wand ragen.

CAFÉ DOSTOJEWSKI

Behoben – Die Spieler können keine Schutzplatten aufheben, wenn die Tasche mit den Schutzplatten auf einem Kessel in 2. OG Zigarren-Lounge platziert ist.

OREGON

Behoben – Die Operator können in einem Kistenstapel in EG Büro stecken bleiben.

Behoben – Auf Oregon können die Spieler in die Waschmaschine springen.

OPERATOR

BUCK

Behoben – Wenn Buck Tachankas LMG-Geschütz mit der Skeleton-Flinte in der Hand montiert und stehen lässt, kann mit dem Geschütz hinterher nicht mehr interagiert werden.

CLASH

Behoben – Clash kann mit ihrer Sekundärwaffe sofort in die Visier-Ansicht gehen, wenn sie ihren Schild ablegt.

Behoben – Clash kann keine Überwachungsinstrumente verwenden, solange ihr Elektro-Einsatzschild ausgefahren ist.

ECHO

Behoben – Anstatt bei Deaktivierung von Echos Yokai-Schwebedrohne zu verschwinden, wird die „Springen“-Taste ausgegraut.

Behoben – Wird eine deaktivierte Yokai-Schwebedrohne aufgehoben und erneut eingesetzt, befindet sie sich beim erneuten Einsatz noch im deaktivierten Zustand.

FINKA

Behoben – Die Schadensverringerung von Finkas Spear .308 auf große Distanz ist zu hoch.

MAVERICK

Behoben – Mavericks Schweißbrenner macht bei seinem ersten Einsatz an einer Mauer kein Geräusch.

Behoben – Schweißbrenner-Soundeffekt hält an, wenn Maverick eliminiert wird, während er ihn verwendet hat.

MIRA

Behoben – Der schwarze Spiegel kann von der anderen Seite einer verstärkten Wand zerstört werden.

Behoben – Mira kann ihren Spiegel unter einem weiteren zerstörten schwarzen Spiegel platzieren.

KLEINERE FEHLERKORREKTUREN

Behoben – Darstellungsfehler an Lions Uniformen.

Behoben – Hibanas Gesicht wirkt ausgewaschen, wenn sie mit der Yurei-Kopfbedeckung ausgerüstet ist.

Behoben – Wenn beide Gerät-Tasten in einer bestimmten Reihenfolge gedrückt gehalten und losgelassen werden, wird Pulses Herzsensor weggeschaltet.

Behoben – Die Kreidetafel-Uniform für Hibana wird in der Egoperspektive nicht richtig dargestellt.

Behoben – Beim Lehnen erscheint Blitz‘ Arm verzögert, was zu Darstellungsfehlern mit seinem Schild führt.

Behoben – Während der Vorbereitungsphase in Spielen mit Rang fehlt das Überwachungsinstrument-Symbol im „Spawn-Ort auswählen“-Bildschirm der Angreifer.

TALISMANE

Behoben – Ein zweiter „Goldener Lion-Chibi“ schwebt neben der Waffe, an der er angebracht ist.

Behoben – Wird das SPSMG9 mit einem Landesflaggen-Talisman versehen, erscheint dieser auch an Clashs Elektro-Einsatzschild.

Behoben – Chibi-Talismane werden im Ausrüstungsmenü nicht korrekt auf Clashs Elektro-Einsatzschild platziert.

Behoben – Mehrere Talismane ragen durch Blitz‘ und Clashs Schilde.

Behoben – An Clashs Schild angebrachte Talismane sind in der Dritte-Person-Perspektive nicht sichtbar.

PICK & BAN

Behoben – Beim Beitritt während einer Ban-Aufdeckung sehen die Spieler immer den blauen Rauch.

Behoben – Beim Beitritt mit einem zuvor ausgewählten Operator werden die blockierten Operator der Teammitglieder nicht aktualisiert.

Behoben – Während des Bereitschaftsbildschirms sind die Größen der Operator-Karten nicht einheitlich.

Behoben – Die „Stockwerk wechseln“-Schaltfläche fehlt in der taktischen Karte.

Behoben – Der Markierung für den aktuell gewählten Operator verschwindet nach Ändern des Anzeigemodus.

Empfohlen

[2019-05-17] Declassified 7 Header

Declassified #7

Wir freuen uns, euch eine neue Ausgabe von „Declassified“ zu präsentieren – dem Format, das die Content-Ersteller der „Rainbow Six Siege“-Community ins Rampenlicht rückt!

24.05.201912:00 PM

Weitere Infos

[2019-05-17] Warden Blog header

Begrüßt Warden

Begrüßt unseren J4S2 Verteidiger.

17.05.201912:00 PM

Weitere Infos