[2019-03-18] DEV BLOG: REVERSE FRIENDLY FIRE

ENTWICKLERBLOG: „FRIENDLY FIRE“-UMKEHR

19.03.2019 05:00

Mit diesem System wollen wir erreichen, dass die Auswirkung der „Friendly Fire“-Mechanik eingedämmt wird, wenn Spieler diese missbrauchen. Gleichzeitig soll eine gewisse Flexibilität bei Versehen erhalten bleiben. Wir werden auf dem Testserver Daten und Feedback von Spielern mit Rang sowie von Gelegenheitsspielern sammeln und es erneut testen, bevor wir es auf den Live-Servern umsetzen.

AUSWIRKUNG AUF GEFÄHRDENDE SPIELER

Mit der „Friendly Fire“-Umkehr erscheint ein Warnhinweis auf dem Bildschirm des gefährdenden Spielers, sobald dieser einen Verbündeten oder eine Geisel verletzt. Dies geschieht auch, wenn ein Spieler einen anderen mit seinem einzigartigen Operator-Gerät verletzt (z. B. durch das Böse Auge von Maestro oder mit der Drohne von Twitch).


[2019-03-19]Rff_message

Nach der ersten bestätigten Teammitglied-Eliminierung wird jeder weitere Schaden, den der Spieler dem Team oder den Geiseln zufügt, auf ihn zurückgeworfen. Benutzt ein Spieler ein einzigartiges Operator-Gerät, um diese Art von Schaden zuzufügen, wird der Schaden dem Gerät selbst zugefügt.

Der Spieler wird über ein Pop-up-Fenster benachrichtigt, sobald die „Friendly Fire“-Umkehr für ihn aktiviert wurde. Über das Eliminierungsprotokoll werden alle Spieler im Match benachrichtigt, dass sich der Status des gefährdenden Spielers geändert hat.


[2019-03-19]Rff_activation

BESTÄTIGUNG DER TEAM-ELIMINIERUNG

Während der Eliminierungskamera kann das Opfer der Teammitglied-Eliminierung angeben, ob es absichtlich eliminiert wurde. Bestätigt der Spieler, dass es sich um eine vorsätzliche Eliminierung gehandelt hat, bleibt die „Friendly Fire“-Umkehr für den Angreifer aktiviert. Gibt der Spieler an, dass es sich um eine unbeabsichtigte Eliminierung gehandelt hat, wird die „Friendly Fire“-Umkehr deaktiviert.

Trifft das Opfer keine Entscheidung, wird die „Friendly Fire“-Umkehr standardmäßig aktiviert.


[2019-03-19]Rff_validation

STRAFEN

Nachdem eine vorsätzliche Teammitglied-Eliminierung bestätigt wurde, bleibt die „Friendly Fire“-Umkehr aktiviert, anstatt den betroffenen Spieler aus dem Spiel zu werfen. Wir werden die Zahl der Teammitglied-Eliminierungen im Auge behalten und – wenn nötig – bei mehrfachen Verstößen weitere Sanktionen verhängen.

Unser Kampf gegen nicht förderliches Verhalten geht auch im Jahr 4 und darüber hinaus weiter. Wir sind gespannt, wie euch das System der „Friendly Fire“-Umkehr gefällt, und freuen uns auf euer Feedback in den Foren und im offiziellenSubreddit!

Empfohlen

[2019-05-17] Declassified 7 Header

Declassified #7

Wir freuen uns, euch eine neue Ausgabe von „Declassified“ zu präsentieren – dem Format, das die Content-Ersteller der „Rainbow Six Siege“-Community ins Rampenlicht rückt!

24.05.201912:00 PM

Weitere Infos

[2019-05-17] Warden Blog header

Begrüßt Warden

Begrüßt unseren J4S2 Verteidiger.

17.05.201912:00 PM

Weitere Infos